Konzeption

Ganzheitliches Erleben durch ganzheitliches Erfahren mit allen Sinnen.

  • das Erlangen größtmöglicher Selbständigkeit und Selbsttätigkeit
  • ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit sich selbst, seinem Nächsten und der Natur
  • eine vorbereitende Umgebung zu schaffen, die zu Aktivität und Kreativität anregt, die ordnet, um ein Neben- und Miteinander zu ermöglichen und die Ruhe für Rückzug, Besinnung und Entspannung bietet
  • sich selbst als Gruppe und als Teil der Gemeinschaft zu erfahren und dadurch gruppendynamische Prozesse bewusst erleben.