„Pinocchio“ hautnah erlebt

Unsere Kinder im letzten Kindergartenjahr machten sich auch heuer wieder auf den Weg nach Innsbruck. Nach einer aufregenden Zugfahrt und einem kurzen Spaziergang kamen wir beim neugebauten Gebäude „Haus der Musik“ an, um uns das Theaterstück „Pinocchio“ anzusehen.
Durch die Unterstützung aller Kinder fanden sich Pinocchio und sein Vater Gepetto wieder, die sich wegen des Fuchses und des Katers verloren hatten. Mit funkelnden Augen und viel zu erzählen kehrten wir wieder zurück zum Kindergarten nach Reith.

Theater „Pinocchio“