Skikurs im Kindergarten Reith

Auch dieses Jahr war der Skikurs vom Kindergarten Reith bei Seefeld ein voller Erfolg. Durch den vielen Schneefall wurde er zwar um eine Woche verschoben, dies steigerte jedoch die Vorfreude der Kinder umso mehr. Los ging es dann endlich am Montag, den 17. Jänner 2019. Das Taxiunternehmen „Seelos“ brachte unsere Kinder jeden Tag vom Kindergarten bis zum Skilift „Gschwandtkopf“ und zu Mittag wieder zurück. Am Gschwandtkopf angekommen nahmen uns die Skilehrer von der Skischule „Sport Aktiv“ herzlich auf. Sogleich wurden die Kinder je nach Können in die passenden Gruppen eingeteilt und schon ging es los. Im Laufe der Woche steigerten sich die Kinder sehr und somit konnten alle Lifte befahren werden. Mit dem Skirennen am Freitag fand die Skiwoche ihren krönenden Abschluss.
Vielen Dank an all jene, die dazu beigetragen haben, dass alles so reibungslos abgelaufen ist. Ein besonderes Dankeschön gilt natürlich dem Taxiunternehmen „Seelos“, der Skischule „Sport Aktiv“, sowie der Gemeinde Reith bei Seefeld für die finanzielle Unterstützung.

Skikurs

Einschreibung für das Jahr 2019/20

Liebe Eltern!

Wir laden recht herzlich am

Mittwoch, den 13. März 2019 von 14:00 – 16:00  Uhr

Donnerstag, den 14. März 2019 von 14:00 – 16:00 Uhr

zur Einschreibung der Kinder für das Kindergartenjahr 2019/20 in den Kindergarten Reith ein.

Mitzubringen sind:

  • das einzuschreibende Kind
  • die Geburtsurkunde
  • E – Card
  • den Meldezettel
  • den Impfpass des Kindes.

Im August 2015 wurden folgende Aufnahmebedingungen festgelegt:

  • 3 Abs.1
    In den Kindergarten aufgenommen werden vorbehaltlich alle in der Gemeinde Reith bei Seefeld wohnhaften Kinder, welche mit Stichtag 31. August, das 3. Lebensjahr vollendet haben und noch nicht schulpflichtig sind.
  • 3 Abs.3
    Nicht besuchspflichtige Kinder können nur dann aufgenommen werden, wenn die Aufnahme im Hinblick auf die vorhandenen Gruppenräume und auf die festgesetzte Höchstzahl der Kinder in den einzelnen Gruppen möglich ist. Können nicht alle für den Besuch des Kindergartens angemeldeten Kinder aufgenommen werde, so sind sie der Reihe nach aufzunehmen:
  1. Kinder, die bereits den Kindergarten besuchen;
  2. Kinder, die mit ihrem Hauptwohnsitz in der Gemeinde Reith b. Seefeld gemeldet sind;
  3. Kinder, deren Eltern berufstätig sind;
  4. Kinder, deren Eltern nachweislich arbeitssuchend oder in Ausbildung sind;
  5. Einzelkinder
  6. Kinder, die nach ihrem Alter dem Schuleintritt am nächsten sind

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

„Pinocchio“ hautnah erlebt

Unsere Kinder im letzten Kindergartenjahr machten sich auch heuer wieder auf den Weg nach Innsbruck. Nach einer aufregenden Zugfahrt und einem kurzen Spaziergang kamen wir beim neugebauten Gebäude „Haus der Musik“ an, um uns das Theaterstück „Pinocchio“ anzusehen.
Durch die Unterstützung aller Kinder fanden sich Pinocchio und sein Vater Gepetto wieder, die sich wegen des Fuchses und des Katers verloren hatten. Mit funkelnden Augen und viel zu erzählen kehrten wir wieder zurück zum Kindergarten nach Reith.

Theater „Pinocchio“

Das Nikolausfest bei uns im Kindergarten

Das Fest unseres Kirchenpatroziniums Reith, der Bischof Nikolaus, wurde auch bei uns im Kindergarten Reith gefeiert. Nach einer gemeinsamen Jause mit Punsch und Nikolauskuchen halfen die Kinder dem Kasperl im Theater, die gestohlenen Nikolaussäckchen von der bösen Hexe zurückzuholen. So konnte der Nikolaus die Säckchen zu uns in den Kindergarten bringen und an die Kinder ausgeteilt werden.

Nikolaus

Martinsfest 2018

Auch heuer feierten wir wieder unser Martinsfest, diesmal unter dem Thema „Hände“. Für Kinder werden über die Hand Grunderfahrungen des Festhaltens und Loslassens, des Gebens und Nehmens gemacht. Gerade Letzteres ist in Verbindung mit dem Heiligen Martin und dem Laternenfest von großer Bedeutung.
Nach dem Einzug mit unseren Laternen und dem Heiligen Martin zur Kirche feierten wir das Fest mit Martinsliedern und einem Lichtertanz. Den Abend ließen wir bei einer gemeinsamen Agape im Kindergaretn ausklingen. Auf diesem Weg möchten wir uns bei allen recht herzlich bedanken, die dazu beigetragen haben, dieses wunderschöne Fest gemeinsam zu feiern.

Gemeinsame Erntedankfeier 2018

Durch die festliche Gestaltung in der Kirche von Pfarrer Mateusz Kierzkowski, dem Gesangsverein, der Bergkapelle Reith, der Schule und unseren Kindergartenkindern wurde unser diesjähriges Erntedankfest zu etwas ganz Besonderem. Im Anschluss wurden alle zur Agape beim All Reith eingeladen, wo das Erntedankfest einen gemütlichen Ausklang fand.